• DIDI - LÖWENHERZ

ZWISCHENFAZIT - Team AM: „Gemeinsam löwenstark - Der Bonner SC lebt inklusive Kommunikation“

Das Projekt hat mittlerweile seine Halbzeit erreicht. Zeit für eine Zusammenfassung...


Wir blicken zurück auf erfolgreiche eineinhalb Jahre, mit vielen schönen Schulungseinheiten und Abwechslung sowohl für Teilnehmer, als auch den Verein. Im ersten Jahr stand der Fokus auf die Akquise von neuen Kooperationspartnern und Teilnehmern, plus einer Etablierung von regelmäßigen interaktiven Schulungseinheiten für das inklusive Marketingteam. Dieses Ziel ist uns gelungen, das #TeamAM ist mittlerweile eine feste Größe im Sportpark Nord. Es sind neue Kooperationspartner und Teilnehmer dazugekommen, Schulungen finden weiterhin in regelmäßigen Abständen statt. Das Projekt hat richtig Fahrt aufgenommen!


#TeamAM im Stadion Sportpark Nord

Erfahrungen und Ereignisse

Die positive Entwicklung des Projekts hat sich auch die letzten Monate fortgesetzt. Wir blicken auf eine tolle Saison 2018/19 zurück, diesmal mit dem #TeamAM als fester Bestandteil. Insbesondere die Etablierung der regelmäßigen Besuche der Heimspiele hat einen sehr guten Effekt auf den inklusiven Anspruch des Projekts gehabt. Teilnehmer*innen sind mittlerweile nicht nur im Verein integriert, sondern auch in die dazugehörigen Fanclubs.


Es gab und gibt sogar private Treffen der Fanclubs, zu welchen auch Projektteilnehmer*innen eingeladen wurden – ein toller Erfolg! Insgesamt zieht das Projekt weiterhin neue Menschen mit Behinderungen an, was für die abwechslungsreichen Schulungsinhalte und inklusiven Angebote spricht.


Auch Auswärtsspiele sind dank der großzügigen Angebote der Fanbetreuung mittlerweile Teil der inklusiven Möglichkeiten beim Bonner SC 01/04. Teilnehmer*innen nehmen regelmäßig an diesen Teil und erfahren dort viel Unterstützung und gelebtes Miteinander.



#TeamAM in Wuppertal zur Auswärtsfahrt




#TeamAM #BonnerSC #AktionMensch