Initiative gegen den kindlichen Hirntumor! Gemeinsam gegen DIPG

Die Initiative gegen den kindlichen Hirntumor


Gemeinsam gegen DIPG ist eine private Initiative aus Nürnberg, die im Dezember 2018 ins Leben gerufen wurde und sich für die Behandlung eines seltenen kindlichen Hirntumors einsetzt. Die Idee entstand durch die DIPG Fighter, eine ebenfalls private Initiative die durch das Schicksal der kleinen Lina im Dezember 2017 von Alex Brückmann gegründet wurde, nachdem er von der schwer erkrankten Tochter eines ehemaligen Arbeitskollegen erfuhr. Zusammen mit anderen ehrenamtlichen Organisationen wird versucht, durch verschiedene Aktionen auf das Thema DIPG aufmerksam zu machen und für die so wichtige Forschung Spenden zu sammeln. Die Initiative sammelt unter anderem Sachspenden von Vereinen und Sportlern (z.B. Trikots, Bälle und Eishockey-Schläger) und versteigern diese dann zu Gunsten der DIPG-Forschung. Der komplette Erlös geht an die Stiftung für Innovative Medizin in München.

Der Bonner SC freut sich, dieses Engagement im Rahmen einer Partnerschaft unterstützen zu dürfen! Hier geht es zur Website unseres Partners.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BSC unterstützt #bonnistmiteinander

Der Bonner SC unterstützt die Aktion der Stadtwerke Bonn #bonnistmiteinander Mit der Initiative #bonnistmiteinander möchten die Stadtwerke Bonn zeigen, dass es neben all den Einschränkungen und Entbe