Integratives Löwencamp zu Ende gegangen!

In der vergangenen Woche standen 5 Tage voller Fußball für die Teilnehmer unserer Löwencamps auf dem Ferien-Programm.


Neben Fußball, Spaß und Training gab es dabei für jeden Spieler ein eigenes Löwencamp-Trikot, bedruckt mit unserem Löwencamp-Partner Sportpark Ennert, einen individuellen Turnbeutel von FANSHOP90, sowie warmes Mittagessen im Pastacasa im Sportpark.


Im Rahmen des FußballCamps konnten u.a. Jugendliche am Camp teilnehmen, deren Familien sich die Teilnahme ihrer Kinder nicht hätten leisten können. Möglich gemacht wurde die Teilnahme u.a. durch die Spende der deutschen Nationalmannschaft, die der Bonner SC im vergangenen Oktober im Zuge eines Länderspiels erhalten hatte.


Die Jugendlichen, die aus Familien mit und ohne Migrationshintergrund stammen, genossen die Woche unter Freunden und hatten sichtlich Spaß.


"Auf dem Fußballplatz merkt man immer wieder, welche integrative Kraft der Fußballsport besitzt. Hier spielt die Herkunft und der finanzielle Background keine Rolle - vielmehr geht es um gegenseitigen Respekt, die Freude am Spiel und um Persönlichkeitsentwicklung der Kinder", so Stefan Niedecken (Vorstand Marketing / CSR - Bonner SC).


Der Bonner SC und die Jugendlichen bedanken sich nochmals vielmals bei der Deutschen Nationalmannschaft, ohne die eine solche Integration nicht möglich gewesen wäre.


Als weiteres Highlight durften alle Teilnehmer als Einlaufkinder zum Spiel der 1.Mannschaft am Freitag gegen Preußen Münster auflaufen.

Quelle: https://www.wirfuereuch.com/




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Löwencamps im Sommer finden vom 05. - 09. Juli sowie vom 26. - 30. Juli 2021 statt. Auch wenn wir zu diesen Camps leider keinen Sponsor finden konnten, möchten wir die Sommercamps gerade nach der