Völkerverständigung durch den Sport!

Im Frühjahr 2018 hat sich eine Delegation des Bonner Sport-Clubs vor Ort ein Bild von der unterstützungswürdigen, zukunftsorientierten Jugendarbeit im Youth Center machen können. Dabei erleben rund 300 Jugendliche – Muslime und Christen – durch den Fußball Respekt, Toleranz und friedliches Miteinander.


Hilfe und Unterstützung im Sinne der Völkerverständigung sind dringend erforderlich. Diesem Engagement hat sich der BBSC verschrieben.


Kleine Schritte - großes Ziel?

Die Völkerverständigung und Freundschaft mit Menschen, Organisationen und insbesondere den Salesianern in Bethlehem hat sich der Bonn Bethlehem Soccer Club (BBSC) zum Ziel gesetzt. Dazu trägt in erster Linie die Förderung der Entwicklung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen durch Aktivitäten im Rahmen des Sports bei – unabhängig von Nationalität, Herkunft und Religion.

Der BBSC fördert und unterstützt die bestehende Partnerschaft zwischen Bonn und Bethlehem. Er engagiert sich zudem unter dem Dach der CSR-Aktivitäten „Löwenherz – Der BSC hilft“ des Bonner Sport-Clubs 01/04 e.V. Im Vordergrund steht die Unterstützung des Youth Centers in der Don Bosco Salesian Technical School in Bethlehem.


Quelle: https://www.bbsc-bonn.de/